Jedes Jahr leiden Kleinkinder unter infizierten Stichen!

Unsere 3-jährige Tochter und viele ihrer jüngeren und gleichaltrigen Freunde leiden sehr unter den Stichen der aggressiven Mücken. Sie entzünden sich und werden zu großflächigen, nässenden Wunden, die tagelang geschwollen sind. Bekommt man in dieser Zeit Besuch von Freunden/Familie oder fährt man selbst weg, dann wird man gefragt, ob das Kind krank sei! Wir sollten unsere Kinder schützen, nicht die Mücken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.