Mücken und Zerkarien

Besonders schlimm ist dies für Menschen insbesondere Kinder, die allergisch reagieren und durch die oftmals entzündeten Einstichstellen schrecklich leiden müssen.

Gegen Zerkarien, die im Herrschinger Ammerseegebiet vorkommen, sie werden durch Enten und Gänse im Wasser abgelegt und suchen einen Wirt und nisten sich (eher versehentlich) bei Menschen unter der Haut ein, wird leider auch gar nichts unternommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.