Ein Gedanke zu „Mückenplage

  1. Daniela Krüger Antworten

    Unverständlich ist, das viele einen grünen Daumen am Ammersee vorspielen! Eine politische Taktik? …Naturschutz ist was anderes!!
    Damit meine ich alle Verantwortlichen, die gegen eine kurzfristige u. kontrollierte biologische Bekämpfung von BTI Einsatz, am Ammersee sind..(BTI wird im übrigen auch in der ökologischen Landwirtschaft eingesetzt)..
    Die Auswirkungen werden schnell kommen!
    Die Felder dürfen nach EU Bestimmungen, um den gesamten Ammersee mit Pestiziden u. tonnenweise Kunstdüngern beschickt werden (Bienensterben), gleichzeitig müssen wir uns mit Unmengen an Repellentien einsprühen.
    Die für Mensch u. Tier gefährlich sind.
    Zum einem, mit unvorhersehbaren Wechselwirkungen mit anderen giftigen Stoffen, wie Pestiziden …
    zum anderen, das wir hier viele Tiere damit zerstören … alles geht in unser Grundwasser!
    Danke an Cary Institute of Ecosystem Studies, für den Bericht!

    Bitte Link in Ihr Brother kopieren:
    https://www.scinexx.de/news/biowissen/anti-mueckenmittel-toetet-schwanzlurche/

    Daniela Krüger aus Eching a. Ammersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.