Zum Schutz unserer Gesundheit bei künftig steigendem Infektionsrisiko

Wir brauchen dringend Eure Hilfe!
Denkt an die Zukunft, die am Ammersee noch lebenswert sein soll und an die Gesundheit der vielen Menschen, die hier leben!
Es ist untragbar, dass wir unsere Kinder über die Sommermonate hinweg tagtäglich mit Anti-Brumm- Sprays besprühen müssen und diese dennoch aufgrund unvorstellbarer Stechmükeninvasionen derart zerstochen werden, dass man als Mutter verzweifelt.
Und was uns mit neuen, gefährlichen Mükenarten in nächster Zukunft blüht ist dabei nicht zu vergessen.
Deshalb: Handelt endlich und schützt uns nachhaltig durch eine vernünftige, biologische Dezimierung der Stechmükenzahlen am Ammersee mit BTI!
Und zwar nicht nur als Wahlversprechen vor der Wahl, sondern zeigt Euch für die Menschen, die hier leben und die einen lebenswerten Lebensraum wiederhaben und erhalten wollen als verlässliche Partner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.