Zumutung in Herrsching

Meine Familie wohnt in Herrsching und die Mückenplage hat ein unerträgliches Ausmaß angenommen. Meinem Kind war es nicht möglich, im Garten zu spielen. Innerhalb von 10 Minuten hatte er bis zu 15 Mückenstichen allein im Gesicht.

2 Gedanken zu „Zumutung in Herrsching

  1. Bühler Antworten

    Und es geht wieder los!!

    Dank der Untätigkeit im Rathaus wird dies ein Katastrophen-Mückensommer!
    Nein halt, ich will nicht ungerecht sein: ein Alkoholverbot am See ab 22:00 Uhr haben sie dort ja beschlossen, da waren sie aktiv.

    Wir wohnen seit 3 Jahren am Ammersee, 2017 war es schon schlimm. Und seit ein paar Tagen sind sie wieder da – schon jetzt ist ein gemütliches Draußensitzen im Garten nicht mehr möglich – und das ist erst der Anfang!

    Vor was haben die Grünen hier eigentlich Angst? Muss es erst soweit kommen, dass die Mücken hier gefährliche Krankheiten übertragen?

  2. Simone Wolf Antworten

    Wir wollten am Pfingstsonntag einen Familientag in Stegen verbringen. Auf dem Weg vom Parkplatz zum See hatte unser 8-jähriger Sohn schon 8 Stiche im Nacken, am Hals und im Gesicht. Am See gingen die Attacken auf uns weiter … wir sind dann nach 15 min. entnervt zurück zum Auto und nach Hause gefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.